Verkehrsunfall Pkw gegen Bagger

Am Dienstag, den 17.10.2017 wurde die FF Seitenstetten Dorf zu einem Verkehrsunfall mit dem Einsatztext Pkw gegen Bagger auf die LH88 alarmiert.

Glücklicherweise konnten sich alle Fahrzeuginsassen selbst befreien und kamen verletzt davon.

Die FF Seitenstetten Dorf war für die Bergung des Unfallfahrzeuges und für das Beseitigen ausgeflossener Betriebsmittel zuständig.

Nach rund 1,5 Stunden konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Wir wünschen den Verletzten gute Genesung!