Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am Freitag den 09.05.2014 um 15:50 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Seitenstetten Dorf und Markt  auf die LH 88 zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Fahrzeug in Schleudern und blieb auf der Seite liegen. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und führten die Bergung durch.