Traktorbergung in Seitenstetten Dorf

Am Donnerstag, den 27.02.2014 um ca 09:00 Uhr wurde die FF Seitenstetten Dorf zu einer Traktorbergung alarmiert.

Ein Traktor mit Kran war gerade dabei Holz zu verladen.

Plötzlich fiel  der Traktor um, und die Hilfe der Feuerwehr wurde benötigt um den Traktor wieder aufzustellen.

Die Feuerwehr stellte mit der Seilwinde des HLF 2 den Traktor wieder auf.

Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

Die FF Seitenstetten Dorf stand rund 1 Stunde mit dem HLF 2 im Einsatz.