Auspumparbeiten Bildungszentrum

Am 16.Mai 2014 wurde die FF Seitenstetten Dorf zu Auspumparbeiten ins Bildungszentrum nach Seitenstetten alarmiert.

Nach starken Regenfällen stieg das Grundwasser an und drückte dieses in einen Sickerschacht, welcher überlief. Da nichts  mehr abfließen konnte, wurde das ansteigende Wasser durch die Eingangstüre in den Keller gedrückt. Die FF Seitenstetten Dorf pumpte das Wasser mittels einer Tauchpumpe ab. Da es sofort wieder anstieg sobald die Pumpe ausgeschaltet wurde, ließen wir eine kleine Tauchpumpe vor Ort um das neu eindringende Wasser abzupumpen.

 

Die FF Seitenstetten Dorf stand 1,5 Stunden mit 2 Fahrzeugen und 10 Mitgliedern im Einsatz