Böschungsbrand in Seitenstetten Dorf

 

Am Mittwoch, den 12. März 2014 um ca.15:30 Uhr wurde die FF Seitenstetten Dorf zu einem Flurbrand gerufen.

 

Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, stellte sich heraus, dass eine Straßenböschung neben einer Brücke Feuer gefangen hatte.

Der Brand konnte nach kurzer Zeit gelöscht werden.

Die FF Seitenstetten Dorf stand mit 10 Mitgliedern rund 1 Stunde im Einsatz.