Unterabschnittsübung

Am 20.06.2014 fand in Seitenstetten Dorf die Unterabschnittsbung mit dem Thema Schadstoff statt.

Übungsszenario war, dass ein Pkw welcher Spritzmittel im Kofferraum transportierte, mit einem Traktor, welcher einen 1000 Liter

fassenden Dieseltank geladen hatte. Der Pkw Fahrer wurde eingeklemmt.

Aufgabe war, den eingeklemmten Fahrer zu befreien, und den stark beschädigten Dieseltank abzudichten.

Da Betriebsmittel in den Trefflingbach fließten, mussten Ölsperren errichtet werden.

Übungsteilnehmer waren  die FF Biberbach, FF Seitenstetten Dorf, und die FF Seitenstetten Markt