Einsatzübung "Heizungsbrand"

 

 

Am Freitag, den 10.05.2013 fand eine Einsatzübung statt.

 

Übungsannahme war ein Heizungsbrand im Gasthaus Sindhuber.

Während der Anfahrt rüstete sich im HLF 2 und im LFA jeweils ein Atemschutztrupp aus.

Nachdem der Einsatzleiter die Lage erkundete, wurde ein Verteiler mit 2 C-Druckschläuchen und Hohlstrahlrohren gesetzt. Die Atemschutztrupps gingen sofort zum Innenangriff über.

Nach kurzer Zeit konnte „Brand aus“ gegeben werden.